Designer November 2012

Designervorstellung November 2012



Pitti Fours


PittiFours – das sind genähte Schönigkeiten aus Stoff plus „X“. Immer bunt, immer individuell und immer ein Unikat.
Hinter PittiFours steht Bettina Mathar, gelernte Kommunikationswirtin und PR-Fachfrau und hauptsächlich Mutter von zwei kleinen Damen. Ihr Leben ist bunt – und das findet sie gut so. Schon immer kreativ hat sie angefangen, ihre bunten Ideen in geordnete Bahnen zu lenken. In der Nähe von Köln entstehen daher seit November 2011 Taschen, Bekleidung für Kinder und Erwachsene aber auch Dekorationen oder Spielzeug bzw. Kinderartikel in Handarbeit. Neben den angebotenen Artikeln sind ein Großteil der genähten Schönigkeiten Auftragsarbeiten – in der jeweiligen Lieblingsfarbe, mit Wunschmotiv oder der passenden Größe.
Eine Auswahl von PittiFours-Produkten gibt es im DaWanda-Shop (http://PittiFours.daWanda.com) und auf dem Blog (PittiFours.de)gibt es einen Blick über die Schulter – auf Ideen, Basteleien oder auch Neuheiten.



Zwischenpol


Kunstladen, Abendteurerrastplatz, Stöberstübchen, Wärmehaltestelle, Gipfelstürmerfelsblock, Heuhaufenstecknadel und Drahtzieherzubehör und Seemannsgarn.
Bei uns findet ihr Kunst und Design. Wir nähen, bauen, zeichnen, kreieren...von Hand für`s Herz.
So kommen zum Beispiel die Taschen und Klamöttchen aus Kassel und die Zeichnungen aus Hamburg.
...da haben sich 2 im Osten
gesucht, bei Kunst und Kassel gefunden und tingeln nun jeder an unterschiedlichen Enden strickend dem selben Punkt entgegen. An Pausenbroten treffen sie sich und formen aus roten Fäden neue Dinge, die ja sagen zur Rückkehr der Schönheit...die man brauchen kann oder auch einfach nur lieb gewinnt...


kleinkariert


Kleinkariert: Klunker & Clothes
absolut handmade, jedes Teil ein Unikat, extravagant, verspielt und farbenfroh...















madeinosnabrueck


als künstler und visionäre fertigen sie aus alt-rohstoffen neue faszinierende produkte die ihr über alles liebt...wenn ihr sie besitzt!
ob schmuck aus kronkorken,schalen aus schallplatten,schlüsselbrettern aus tastaturen,taschen aus radschläuchen,....wir haben 1000 und eine weitere idee...und täglich kommen neue hinzu!!!












JennTastic


„JennTastic - mit Liebe gemacht“ steht für die, immer gut gelaunte, 29-jährige Jenny und Tastic für fantastische, zuckersüße mit viel Engagement und gerne auch individuell gestaltete Taschen, Schminktaschen, Handytaschen, Schals oder Wohnaccessoires. Die ursprünglich aus Erfurt stammende „Wahl-Hammerin“ Jenny ist noch ein Frischling in der Do-it-by-yourself-Szene und begann erst dieses Jahr mit dem Verkauf ihrer, für jede Alltagssituation passenden, Taschen. Überwiegend richtet sich ihr Angebot an das schönere Geschlecht, wobei Jenny auch mal die Coole raushängen lassen kann und klare Formen gekonnt zu interpretieren weiß. Geht nicht, gibt’s nicht, ist das Motto und bei einer Sache kann man sich immer sicher sein, „Jenntastic“ heißt: Mit Liebe gemacht!


BGlabels

Aus Liebe zum Design und innovativen Ideen ist Elmira auf ständiger Suche nach kreativen Andersdenkern aus Bulgarien. Labels, die gesehen werden wollen, deren Produkte und Arbeiten nicht unbeachtet bleiben dürfen. Ihre Bemühungen konzentrieren sich darauf, eine Plattform zu schaffen, auf der sich sowohl Ost- als auch Westeuropäische Designer mit ihren Werken präsentieren können. Frische Ideen gibts auf der Homepage








Creaktiva Art

Nähen, nähen, nähen was das Zeug hält ...das ist das Credo von Rebecca Gelhardt aus Herford. Sie steht hinter dem Label Creaktiva Art, hier werden aus amerikanischen Designerstoffen nach eigenem Design und Schnitten viele kreative Geschenkideen Wirklichkeit. Ihr Ziel ist es, Menschen mit ihren Ideen und Unikaten zu begeistern und glücklich zu machen!


Bei Creaktiva Art gibt es mit viel Liebe und großer Sorgfalt hergestellte Taschen, knuddelige Schutzmonster, tierische Schutzengel, Geldbörsen, Federmäppchen, Buttons und jede Menge mehr originelle Geschenk-ideen.





Hinter Polarkind-Design steht die 29-jährige Grafikerin und Fotodesignerin Lena Radamm, die wenn sie nicht gerade Shopbesitzer mit individuellen Banner, Visitenkarten und Logos glücklich macht.... täglich die bunte, verrückte Welt in ihrem Kopf auf liebevoll gestaltete Postkarten, Taschenspiegel, Buttons und andere Kleinigkeiten bannt. Inspiration findet sie dabei im ganz normalen Alltag, ein Grafitti in Amsterdam fotografiert wird zum Postkartenmotiv, die verrostete Tür im Zoo zum Leinwandmotiv, der freche Spruch vom Arbeitskollegen zum neuen Button...aus dem Liebeskummer der besten Freundin werden die "Traumprinzsamen" geboren. Ihre handgemachten Produkte findet ihr nicht nur in ihrem Dawandashop, sondern auch in ausgewählten Geschäften in Münster und ganz Deutschland. 

Ihren kreativen Schaffensprozeß und alles was das Polarkind sonst noch inspiriert, organisiert oder einfach nur toll findet, könnt ihr auf ihrem Blog nachlesen.



Buntschatz

Bei Buntschatz findet Ihr farbenfrohe Accessoires wie Schlüsselanhänger, Kosmetiktäschchen, Kulturbeutel und Loopschals aus hochwertigen Materialien.
Jedes Teil ist ein Unikat und wird mit viel Liebe zum

Detail  handgefertigt.








Frau Luther


Frau Luther hat Nähfeines aus Stoff & Papier.
Seit August 2011 gibt es Frau Luther. Als Label. Frau Luther selber gibt es schon länger und sie ist ein kreatives Gute-Laune-Paket. Mit vielen Ideen zaubert sie aus Papier und Stoffen herrliche Schönigkeiten. Grundlage ist ein riesiger Aussteuer Fundus aus dem schönen Münsterland! Vergessene Kinderbücher, Spielkarten, alte Notenblätter und Altdeutsche Schriften kommen in die Auswahl um als Recycling design Produkt aufgenommen zu werden und bekommen ein völlig neues Gesicht. Auch Küchenschürzen, Kopfkissen & Bettdecken werden aus Aussteuer-Funden weiter verarbeitet in Loops, Schals, Dreieckstücher, Blumenbroschen.

LilleMORE




Anna aus Meppen ist mit ihrem Kindermodenlabel LilleMORE vertreten. Sie liebt alles was das Leben mit Kindern fröhlich und bunt gestaltet. Mitwachsende Klamöttchen, die jeden Tag das Besondere sind, gehören auf jeden Fall dazu. Bei ihr gibt es niedliche Eyecatcher, die mal cool, mal romantisch, mal kunterbunt, mal quietschvergnügt daher kommen. Die bequemen Schnitte machen alles mit: Pfützen hüpfen, kneten, matschen, backen, Bäume klettern… Hochwertige Stoffe tragen dazu bei, dass selbst Waschmaschine und Trockner standhalten. LilleMORE ist das, was Mütter & Kinder zufrieden macht. LilleMORE, das ist das kleine bisschen Mehr. Süßes für Mädchen gibt’s in ihrem Shop.



Kuchenbuch


Bei dem münsteraner Schmucklabel Kuchenbuch findest du einzigartige Schmuckstücke bezogen mit viel Liebe und ungewöhnlichen Stoffen. Jedes ihrer Kettenanhänger oder Ohrringe ist ein Unikat. Mehr dazu findest du in ihrem Shop und demnächst auf dem Koffermarkt.









Wimperklimper


Hinter Wimperklimper steckt Peerina von Wimperklimper alias Nadine. Sie näht seit gut drei Jahren aus allerlei Vintagestoffen, Stoffresten und der Kombination daraus, farbenfrohe, verrückte Tiere und Gestalten. Diese sind nie kitschig, etwas schräg, meist schwierig in der Haltung und anspruchsvoll… aber trotz und wegen ihrer Macken liebenswert.
Eigentlich hat sie etwas ganz anderes gelernt, wollte aber irgendwann ein Bad im Farbtopf, eine Prise Fotografie, ein wenig bewegtes Bild und eine Menge WortBildWort erleben. Ihre Vision: Eine Übernahme der Welt durch ihre Wesen aus Stoffen mit Geschichte. Daran arbeitet sie noch heute.


Paperuli



Ulrike aus Münster stellt Recycling-Büttenpapier her, ganz ohne Zusatz von Farbstoffen oder Klebstoffen und nur nach eigenen Ideen und Vorlagen. Das Ergebnis: traditionelle Handwerkskunst in neuem Design, verbunden mit dem Gedanken der Nachhaltigkeit. Handgeschöpftes Papier ist etwas ganz Besonderes, denn es wirkt aufgrund seiner Oberflächenstruktur so lebendig. Und so ist aus einem leidenschaftlichen Hobby allmählich mehr geworden. Inzwischen gibt sie Kurse für Kinder und Erwachsene. Ihre Papiere verkauft sie auf Kunsthandwerkermärkten in und rund um Münster sowie bei DaWanda mit ihrem Label paperuli und natürlich auf der Kofferschau.






 Atelier Village
 


Das Atelier Village mit seinem Label Anlu-Design entwirft und fertigt textile Unikate vorwiegend aus nachwachsenden Rohstoffen an. Mit viel Liebe zum Detail werden Taschen, Mode, Schmuck, Wohnaccessoires und Geschenkartikel vorwiegend aus Walkloden, Filz, Leinen, Seide und Jute hergestellt. Vom süßen Schutzengel, über gefilzte Buchhüllen bis zur Rockabilly-Kindergartentasche gibt es hier alles was kleine und große Mädchenherzen höher schlagen lässt!







Linnix


Bei Nadja von Linnix gibt es Zeichnungen auf Papier, Holz oder Zigarrenkisten, eben alles was bemalbar ist. Aber auch Buttons, Postkarten und Magnete. Die Bilder sind bunt, jung und schwerelos. Meistens sind sie von kleinen Wesen bewohnt, von Kindern, kuscheligen Monstern, Fischen und Katzen. Ihre Monster sollen keine Angst einjagen, sondern Geborgenheit und Sicherheit vermitteln oder einfach nur zum  Lachen bringen. Oft befinden sich meine Wesen auch auf einer Reise mit dem Ballon, einem Boot oder erfundenen Fluggeräten und erkunden bunte Welten. Wer auch einmal Schokoladenseen, Milchbäume und Zeitstopp-Maschinen entdecken möchte, kann gerne vorbeischauen! Mehr gibts in ihrem Shöpchen! und auf der Kofferschau!


AD-Unikate
 

Angelika, unsere Sewing Queen aus Münster, ist immer auf der Suche nach schönen Stoffen und niedlichem Design. In ihrem Nähreich AD Unikate entstehen Produkte, die nicht nur ihren Zweck im Alltag erfüllen, sondern das Leben bunter, schöner und leichter machen. Taschen - ob für Taschentücher, für Windeln, für Pixies, fürs Handy, oder für kleine & große Ladies, Schlüsselanhänger, Stoffknöpfe, Rollmäppchen, Spucktücher, Stoffutensilos, ... Angelikas Nähkünste entlocken jedem ein Lächeln...

  





Die Franzinellis

Die Franzinellis stellen allerhand Schnikkes & Nippes her... aus Papier, Holz und Stoff, zum Verschenken oder Behalten, für Große und Kleine…bei ihren zauberhaften Buntigkeiten ist für jeden etwas dabei. Auf ihren Blog versorgen sie uns mit Nettigkeiten aus dem Alltag und ihrer Ideenwelt.






Handmade by B.tina


Farbenfroh, kreativ, lebenslustig und ein wenig verrückt...
... das sind nur einige von Bettinas Eigenschaften.
Goldschmiedin war ihr Traumberuf. 1993 belegte sie ihren ersten Goldschmiedekurs und später einen Glasperlenkurs. Ziemlich schnell wusste sie: DAS ist genau das, was sie immer gesucht hatte. Seitdem zaubert sie kunterbunte, filigrane Glaskunstwerke auf dem Brenner. Hier gehts zu ihrem Blog.










 Schoppidu


Bei den Münsteranern Silke und Gidon dreht sich alles um Meerschweinchen, die sogenannten "Schweineschnuten". Ihre selbst entworfen und per Hand hergestellten Produkte lassen das Herz jedes Tierfreundes höher schlagen. Da tummeln sich die süßen Meerschweinchen-Illustrationen auf Tassen, Magneten, Dosen, Postkarten und so ziemlich allem was man bedrucken kann. Ein Meerschweinchen für jede Lebenslage. Längst sind sie nicht mehr allein. So zieren niedliche Hasen, Hund, Katzen und freche Monster Stundenpläne und Blöcke.



 Herzstiche


Das Bochumer Label Herzstiche steht für kunterbunte handgebundene Notizbücher, Terminkalender und Fotoalben. 
Ausgewählte Designerstoffe, viel Liebe zum Detail und eine große Portion Herzblut verbinden sich zu einzigartigen Unikaten.













Mosquitos Daughter 


Sucht Ihr das Ungewöhnliche, keine Mainstreamprodukte oder Massenware von der Stange?! Dann seit Ihr bei Mosquitos Daughter genau richtig.
Die münsteraner "Vollblut-Rockabella" Nicole liebt "das etwas Andere".....
In ihrem Shop findet Ihr einen Teil von ihrem "Herzblut".....von unzähligen Haarspangen über außergewöhnlichen Shirts bis hin zu Schmuck, Kawaii , Ketten Anhänger und Dekoartikeln ...... ein kleines, sehr spezielles, handgefertigtes Sortiment.







Mone Melone 


Bestickend anders! Modernes Design für Mann und Frau...das ist Mone Melone. Mit der Stickmaschine zaubert Diplom-Designerin Monika Rieth einzigartige Kreationen auf Textilien. In der münsteraner Werkstatt werden Accessoires wie Gürtel, Brillenetuis, Kissen und andere nützliche Produkte handgefertigt. Die außergewöhnlichen Designs setzen im Handumdrehen Zuhause, im Beruf so wie in der Freizeit individuelle Akzente








 Staunenswert

„Staunenswert“ heißt das kleine Label von Kerstin Sander aus Münster. Staunenswert ist all der lebensnotwendige Killefitt den sie mit viel guter Laune für all die Menschen entwirft und  herstellt, die ihr Herz gerne mal an etwas Komisches verschenken. Es steht für sie außer Frage, dass man zum Überleben unbedingt einen Taschenkumpel und ein raschelnd-knisterndes Retro-Monster  braucht. Vielleicht auch noch zusätzlich den gehäkelten Elefanten Elvira oder eine Hühnchenfingerpuppe. Und wer davon noch nicht überzeugt ist, muss einfach ganz tief in die Augen von Dieter, dem Dackel schauen. Studiert hat Kerstin Sander etwas ganz unkreatives - Archäologie. Doch so ganz war es das nicht. 

Und seit etwa zwei Jahren entlässt sie nun unter dem Label „Staunenswert“ die über die Jahre angestauten Ideen in ihre wohl verdiente Freiheit. Zusammen mit zwei Kolleginnen betreibt sie seit zwei Jahren das Jippieh!, den Laden für münsteraner Designer und viele, viele Gastdesigner aus der ganzen Welt.


Sandra Krug



Sandra Krug verkaufe ihre Puppen unter dem Namen Einzelstück, wobei offen bleibt, ob sie selbst das Einzelstück ist, oder ihre Puppen. Sie ist gelernte Herrenschneiderin und arbeite seit 3 Jahren als Puppenmacherin. Ihre Stoffpuppen nach Waldorf- Art werden in langer Tradition nur aus Naturmaterialien gefertigt.  Die Gesichter sind bewusst zurückhaltend gehalten, damit das Kind seine jeweiligen Gefühle beim Spiel auf die Puppe übertragen kann.  Trotzdem sollen die Puppen fröhlich sein und fröhlich machen. Sie benutze bunte Farben und fröhliche Muster für die Kleidung. Meine Puppe kommen von Herzen und liegen mir am Herzen. Neben ihren Puppen findet ihr in ihrem Shop auch noch Allerlei genähtes.








ChiccaRia


ChiccaRia - Die Welt niedlicher Mädchen, Tussis und Zuckerpüppchen. Sie verbreiten gute Laune, Farbe und versprühen jede Menge liebenswerte Naivität.
Nina lebt und arbeitet als freiberufliche Mediengestalterin in Münster. Inspiriert von dem bunten Treiben ihrer Umwelt zeichnet sie ständig neue Charaktere,die Euch zum Schmunzeln bringen sollen.
Die Bilder sind mit Fine-Liner gezeichnet, werden digitalisiert und am Rechner coloriert. Dies macht es möglich die Bilder in allen denkbaren Formaten zu vervielfältigen und sie in die Gestaltung verschiedenster Produkte zu integrieren. Hier findet ihr ihren Dawanda-Shop.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen